Tyra und die anderen Stars: wenn die Mutterschaft die Leihmutter ist

Das letzte war in der angegebenen Reihenfolge das Topmodell Tyra Banks, der über seinen Instagram-Account der Welt mitteilte, dass er Mutter von geworden war York Banks Esla Dank einer Leihmutter nach Jahren nutzloser Versuche mit anderen Mitteln. Die Welt der Unterhaltung ist in der Tat voller Charaktere, die dank der Hilfe des so genannten "Renting Womb" öffentlich ihren Weg in die Elternschaft erklärt haben. Wenn bei uns das Argument, das tiefgreifende private Empfindungen berührt, immer noch dornig ist, Leihmutterschaft im Ausland ist eine gängige Praxis und seit langem verbreitet, sowohl bei homosexuellen Paaren als auch vor allem bei heterosexuellen..

Robert De NiroBeispielsweise griff er zweimal auf eine Leihmutter zurück: 1995 zum ersten Mal mit der damaligen Begleiterin Toukie Schmied2011 dann wieder mit seiner jetzigen Frau Grace Hightower. Unter den berühmten Frauen, die erklärten, warum sie auf diese Praxis zurückgegriffen hatte, sagte sie auch, dass sie schwere Krankheiten oder andere körperliche Behinderungen hatte, die eine Schwangerschaft unmöglich machten. Nicole Kidman machte nie ein Geheimnis aus den Schwierigkeiten, die beim Schwangerwerden auftraten. Nach der ersten Schwangerschaft tatsächlich sie und ihr Ehemann Keith Urban Sie hatten es selbst mit Hilfe der künstlichen Befruchtung nicht geschafft, die Familie zu vergrößern. Daher die Entscheidung, auf eine Leihmutterschwangerschaft zurückzugreifen, die 2010 mit der Geburt ihres zweiten Kindes endete Glauben. Ähnliche Rede für ein anderes Paar von Superstars, Sarah Jessica Parker und Matthew Broderick. Die beiden erzählten, dass sie jahrelang versucht hatten, ihrem einen kleinen Bruder zu geben JakobAber nichts davon hatte zu positiven Ergebnissen geführt, und so beschlossen sie am Ende, auf einen gemieteten Mutterleib zurückzugreifen, um die Zwillinge zu holen Tabitha und Marion. Der amerikanische Moderator italienischer Herkunft Giuliana Rancic, jahrelang versuchte er erfolglos, ein Kind zu zeugen, und als er an Brustkrebs erkrankte, glaubte er, alle Hoffnung verloren zu haben. Stattdessen sie und ihr Ehemann Rechnung Rancicbeschlossen, die Eier zu verwenden, die bereits nach den vorhergehenden Verfahren befruchtet worden waren, und um Hilfe von einer Leihmutter zu bitten, die ihre Eier zur Welt brachte Edward im Jahr 2012. Die Geschichte der Schauspielerin ist schmerzhafter Hairspray, Marissa Jaret Winokur Der an Gebärmutterkrebs leidende Patient wurde im Alter von 27 Jahren einer Gebärmutterentfernung unterzogen, entschied sich jedoch für einen "Schwangerschaftsträger", wie er auf Englisch heißt Zev.

Die Praxis der Leihmutterschaft wird auch häufig von homosexuellen Paaren genutzt, um leibliche Kinder zu bekommen. Der britische Sänger ist der unbestrittene Champion der Sache Elton John, Vater von zwei Kindern mit ihrem Ehemann David Furnish. Es ist schwer zu vergessen, dass Sir Elton und der Designer letztes Jahr geschlagen und geantwortet haben Domenico Dolce, die in einem Interview mit Panorama"Ich überzeuge nicht diejenigen, die ich Kinder der Chemie nenne, synthetische Kinder. Gebärmutter zu vermieten, Samen aus einem Katalog ausgewählt ». Über seinen Instagram-Account hatte der Sänger keine halben Worte benutzt, um zu antworten: "Aber wie erlauben sie sich, meine" synthetischen "Kinder zu definieren?" Schande über sie, dass sie mit den Fingern auf In-vitro-Fertilisation zeigen, ein Wunder, das es Legionen von Menschen ermöglicht hat, die sich lieben, heterosexuell und homosexuell, ihren Traum von Kindern zu verwirklichen. Ihnen gehört ein alter Gedanke ». Viele Stars haben sich dem Boykott der von Elton John beworbenen Marke angeschlossen Madonna zu Victoria Beckham, aber entschuldigung durch Mode von Domenico Dolce ("Ich habe festgestellt, dass meine Worte unzureichend waren. Es tut mir so leid, dass ich niemanden beleidigen wollte. Kinder, die durch medizinisch assistierte Fortpflanzung geboren wurden, sind nur Kinder. Etiketten sind nicht erforderlich", sagte er.) Die Frage ist geschlossen. In Hollywood sind andere schwule Paare den gleichen Weg gegangen wie der Schauspieler Neil Patrick Harris und ihr Ehemann David Burtkaoder der Protagonist von Weißer Kragen und Magic Mike, Matt Bomer mit ihrem Ehemann Simon Halls: Wenn der erstere jede Phase des Prozesses öffentlich erzählt hat, hat der letztere die Wahl immer für sich behalten, so dass die Nachricht, dass er der Vater von drei Kindern war, erst vor einigen Jahren auftauchte.

Es gibt auch viele Singles, sowohl heterosexuelle als auch schwule, die sich für eine gemietete Gebärmutter entschieden haben. die Schauspielerin Lucy Liu hat Instagram ausgewählt, um «den neuen kleinen Mann meines Lebens, meinen Sohn, anzukündigen Rockwell Lloyd Liu». Sogar die Seifenoper Diva Michelle Stafford Dank der Leihmutterschaft ist sie Mutter von zwei Kindern. Es war Ricky Martin, Vater dank einer gemieteten Gebärmutter von Valentino und Matthew, um diese Methode einem Freund oder Kollegen zu empfehlen Miguel Bosè, der heute stolzer Vater von vier guten Kindern ist, Diego, Tadeo, Ivo und Telmo: "Als ich den Wunsch verspürte, Vater zu werden, war ich bereits über 50 Jahre alt und die Adoption war mir nun auf der ganzen Welt verwehrt. Es war mein Freund Ricky Martin, der auch Tadeos Pate ist, der mir diese Lösung vorgeschlagen hat, die in Spanien nicht legal ist, aber in den Vereinigten Staaten, ja ".

Schauen Sie sich die Galerie an, um herauszufinden, wer die Stars sind, die Leihmutterschaft gewählt haben, um Eltern zu werden.

Video: 2019 Sports Illustrated Swimsuit Issue cover stars revealed! l GMA (Oktober 2019).

Загрузка...

Beliebte Kategorien

Загрузка...