Melania Trump und Maxima of Holland: Die Tracht ist von Washington bis Mailand in Mode

Es ist heiß Die Quecksilbersäule zeigt 37 Grad. Maxima, die Königin von Holland, lächelt immer und trägt ein weißes Sommerkleid mit spanischen Volants. Er ist nicht im Urlaub: Er ist zu einem Staatsbesuch in Italien. Um genau zu sein a Mailand, im dritten der vier Tage in unserem Land. Begrüßung durch Bürgermeister Sala, Besuch bei König Willem-Alexander dem Letzten Abendmahl und Eataly.

Die souveräne Holländerin legt das schwarze Kleid für den Papst beiseite und zeigt auf einfache und informelle Weise ihre Schultern mit einem Strandkleid, das perfekt für Spaziergänge auf Ibiza oder Saint Tropez geeignet ist.


Es ist heiß und das Aussehen von Königinnen und First Ladies ändert sich. Das Protokoll unterliegt saisonalen Bedürfnissen. Denn auch die starre, aber immer schicke Melania Trump präsentierte sich mit einem traditionellen, ärmellosen, beige gestreiften Kleid Kongress-Picknick im Weißen Haus. Eine offizielle Veranstaltung, sicherlich keine Déjeuner du Matin auf dem Lande. Und doch reichte es für die First Lady, einen anderen Look zu tragen, ein bisschen cooler. Das Kleid, durch einen dünnen Gürtel in zwei Hälften geteilt, im leicht gerafften Rock, schlägt Rauten vor, während es sich im Oberteil in farbigen Quadraten entfaltet.

Lassen Sie mich klar sein: Die Kreation von Melania Trump ist von Mary Katrantzou signiert und es kostet zweitausend 255 Dollar. Nicht wirklich für Picknicks.

Video: Ivanka Trump poses with Queen Maxima of the Netherlands in New York City (Oktober 2019).

Загрузка...

Beliebte Kategorien

Загрузка...