Angst um Simona Ventura: Ihr Sohn Niccolò erstach vor der Disco

Stunden der Not für Simona Ventura: der Sohn Niccolò BettariniDer 19-jährige wurde in den frühen Morgenstunden des Sonntags, dem 1. Juli, vor dem berühmten Mailänder Nachtclub Old Fashion erstochen. Der junge, erstgeborene der Moderatorin und der ehemalige Fußballer Stefano Bettarini, befand er sich im Zentrum eines Streits und jetzt laufen die Untersuchungen für eine administrative Bestimmung des Quästors in Bezug auf die Räumlichkeiten. Niccolò wurde sofort in das Krankenhaus Niguarda in Mailand gebracht und verletzte sich mehrfach am Körper.

Inzwischen wurden vier Jungen wegen des Anschlags festgenommen: zwei italienische Staatsbürger im Alter von 24 und 29 Jahren und zwei albanische Staatsbürger im Alter von 23 und 29 Jahren. Einige von ihnen sind vorbestraft. "Ich erkannte sie, drei von ihnen wirkten betäubt, 30-40 Jahre alt, einer hatte blaue Augen. Ich hoffe, es gibt Jahre im Gefängnis ", sagte ein Freund von Niccolò zu den Offizieren des Flying Squad und des Volante auf der Polizeiwache in Mailand.

Niccolò Bettarini mit seinen Eltern auf der Maurizio Costanzo Show

Am Anfang war es gelb, was die wahre Gesundheit des Jungen anging. Es gab diejenigen, die sagten, die Wunden seien oberflächlich, und diejenigen, die von 9 Stichwunden sprachen. Andere versicherten, dass der Junge sich in vertraulicher und bereits operierter Prognose befand. Dann der Twitter von Simona Ventura: "Mein Sohn ist nicht in Lebensgefahr".
Die Ermittler untersuchen das Filmmaterial der Kameras am Veranstaltungsort und in der Umgebung der Viale Alemagna, um die Dynamik zu verstehen.

Simona Ventura und Stefano Bettarini waren von 1998 bis 2008 verheiratet und hatten zwei Kinder, Niccolò e Jakob, 18 Jahre alt.

Загрузка...

Beliebte Kategorien

Загрузка...